Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter eine gute Balance zwischen Arbeit und Privatleben finden. So versuchen wir, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten und uns so zu organisieren, dass Überstunden weitestgehend vermieden werden können. In einigen Abteilungen gibt es auch die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten. 

Für unsere Kollegen mit Kindern ab drei Jahren bieten wir im Sommer Ferienbetreuung an. Ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen kümmern sich in dieser Zeit um die Kleinen. 
 

Wir sind ein Team und wollen den Zusammenhalt stärken. Deshalb gibt es bei uns zahlreiche Firmenevents: Grillfeste im Sommer, Christbaumsägen im Winter, Jubiläums- und Weihnachtsfeiern. Die Geschäftsführer zeigen sich als hervorragende Gastgeber und hin und wieder kochen und grillen sie sogar selbst für ihr Team.

 

Wir leben flache Hierarchien und sind alle per Du. In entspannter Atmosphäre finden Gespräche auf Augenhöhe statt und es entstehen gute Ideen. Wir führen mit unseren Mitarbeitern regelmäßige Feedbackgespräche und sprechen über individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Wir haben immer ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter. Zusammen finden wir eine Lösung.
 

  • Bei uns gibt es keine befristeten Verträge. Wir möchten unseren Kollegen Sicherheit bieten, denn nur so entstehen zukunftsweisende Ideen.
  • Unseren neuen Kollegen stellen wir einen Paten zur Seite, der vor allem in der Anfangszeit für Fragen zur Verfügung steht. Auch die Mittagspause verbringt der Pate, sofern gewüscht, mit dem neuen Teammitglied. Neue Mitarbeiter sollen sich bei uns willkommen und wohl fühlen.
  • Kaffee erhalten die Kollegen bei uns kostenlos und der Trinkwasserspender mit Sprudeleinrichtung (gefiltert) steht allen zur Verfügung. 
  • Im Rahmen unseres Programms "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" honorieren wir Mitarbeiterempfehlungen bei Anstellung neuer Mitarbeiter/innen.
  • Wir denken auch an die Zukunft unserer Mitarbeiter/innen und bieten eine Betriebliche Altersvorsorge an, an der wir uns finanziell beteiligen.
  • Hin und wieder verschenken wir Tickes für regionale Sportereignisse. 
     

Unsere Arbeitsplätze sind ideal ausgestattet und bieten eine gute Basis für ein angenehmes und produktives Arbeiten.

  • Moderne Arbeitsmittel (jeder Arbeitsplatz ist mit 2 Monitoren ausgestattet)
  • Klimatisierte Räume
  • Aktuelle Software
  • Papierloses Büro
  • Bluetooth-Headsets (arbeitsplatzabhängig)
  • Perfekte interne Kommunikation via XPhone

Unser Bürogebäude ist stadtnah und weist eine gute Verkehranbindung auf (Straßenbahn Line 2 und 4, Haltestelle Sieboldmuseum). 

 

AUSBILDUNG BEI ALGORIT

Seit 2017 bilden wir im Bereich IT aus. Unser erster Auszubildender als Fachinformatiker/Systemintegration ist inzwischen fest bei uns angestellt. Ab Herbst 2019 werden wir vier Auszubildende in unserer Mitte haben. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel drei Jahre. Bei entsprechenden Vorqualifikationen ist eine Verkürzung der Ausbildungsdauer möglich. Für Studienabbrecher oder bei Zweitausbildung bieten wir sogar einen unterjährigen Start an.

Unsere Auszubildenden dürfen bei uns von Anfang an richtig mitarbeiten. So lernt man am schnellsten. Auch aus Fehlern.

In einem 3-tägigen Azubi-Bootcamp der Synaxon Akademie lernen unsere Auszubildenden, wie ein IT-Systemhaus funktioniert und wie man mit Kunden kommuniziert. Ein Telefontraining, die Vermittlung von Grundlagen im Bereich Datenschutz, IT-Sicherheit und Managed Services stehen ebenfalls auf dem Programm. So machen wir euch fit!

DAS SAGEN UNSERE KOLLEGEN ÜBER ALGORIT

„Vor vier Jahren habe ich bei Algorit Business.Solutions als Account Manager angefangen und kümmere mich inzwischen um das Business Development. Die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung erfolgt auf Augenhöhe. Neue Ideen finden immer Gehör.“

KLAUS WEILHART | Business Development Manager seit 2015

„Koordinieren, Terminieren, Rotieren: an meiner Arbeit mag ich, dass sie vielschichtig ist. Ich arbeite eng mit der Geschäftsführung zusammen, die immer offen für neue Anregungen und Prozessoptimierungen ist. Das gefällt mir."

JULIA FRANKE | Assistenz der GF seit 2018

„Seit letztem Jahr mache ich eine Umschulung zum Fachinformatiker/Systemintegration. Ich durfte von Anfang an voll mitarbeiten, habe nette Kollegen und freue mich auf das bevorstehende Azubi-Bootcamp.“

MARJAN VIDOVIC  | Azubi Fachinformatiker/Systemintegration seit 2018

„Ich mag den Kontakt mit den Kunden und freue mich über positive Beratungsgespräche. Mit manchen Kunden sind wir seit Jahren in Verbindung. Die Betreuung dieser Kunden und das Lösen derer Probleme bereitet mir besonders viel Freude."

STEFANIE KRÖCKEL | Kundenbetreuung seit 2014

Wir wachsen und sind 
stetig auf der Suche nach neuen Kollegen.

BEWIRB DICH JETZT.